Desogestrel

Cerazette

Cerazette
  • Kostenlose Lieferung
  • Deutsche Ärzte & Medikamente

Desogestrel

Cerazette

Cerazette enthält das Gestagen Desogestrel und wird bei der Schwangerschaftsverhütung eingesetzt. Die Minipille wird für 28 Tage ohne Pause eingenommen.

Bei EveAdam können Sie Cerazette online anfordern. Wir senden Ihnen die Minipille regelmäßigen Zeitabständen zu, damit Sie diese nie wieder vergessen.

Ab 15.83 € pro Monat

CERAZETTE ONLINE KAUFEN & REGELMÄßIG IN DISKRETEN LIEFERUNGEN ERHALTEN

Was ist Cerazette?

Cerazette ist eine Minipille von MSD, die vor ungewollten Schwangerschaften schützt. Sie ist eine östrogenfreie Alternative zu der Kombinationspille und enthält den Wirkstoff Desogestrel.

Gestagenpillen wie Cerazette wirken empfängnisverhütungend, indem Sie den Schleimpfropfen im Zervix festigen und das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut vermindern. Dadurch wird das Eintreten von Sperma in die Gebärmutter verhindert und eine befruchtete Eizelle kann sich nur schwer einnisten. Zusätzlich unterdrückt Cerazette den Eisprung jeden Monat zuverlässig.

Im Vergleich zu anderen Minipillen kann Cerazette noch bis zu 12 Stunden nach dem normalen Einnahmezeitpunkt angewendet werden, ohne den Verhütungsschutz zu beeinträchtigen. Sie haben also mehr Zeit, um die Einnahme der Tablette nachzuholen.

Cerazette: Dose

Cerazette hat eine Dose von 75 Milligramm Desogestrel. Bei Cerazette handelt es sich wegen der Verwendung von nur einem Hormon (Gestagen) um eine Minipille. Desogestrel ist ein synthetisches Gelbkörperhormon, das die Wirkung des körpereigenen Gestagens ähneln soll.

Cerazette online kaufen ohne Rezept: Kann ich das machen?

Nein, Sie können Cerazette nicht online kaufen ohne Rezept – aber das brauchen Sie auch gar nicht. Die Minipille kann ganz legal und sicher online gekauft werden mit einem Online-Rezept von einem qualifizierten Arzt.

Hormonelle Verhütungsmittel wie Cerazette unterliegen in Deutschland der Verschreibungspflicht. Somit können sie nur nach einer ärztlichen Beratung verschrieben und gekauft werden. Der Service von EveAdam macht das im Internet möglich:

  • Sie beantworten online Fragen zu Ihrer Gesundheit
  • Unser Ärzte-Team prüft Ihre Angaben
  • Wenn es grünes Licht gibt, wird das Rezept ausgestellt
  • Und unsere Partnerapotheke versandt Cerazette an Ihren Wunschort

EveAdam besteht aus erfahrenen Ärzten, Apothekern und einem freundlichen Kundenservice. Wir sind Experten in der Online-Gesundheitsversorgung. Unser Ziel ist es, Gesundheit einfach zu machen. Aus diesem Grund bieten wir einen praktischen Dienst im Internet, der Sie zuverlässig und regelmäßig mit Ihrem Verhütungsmittel versorgt.

WAS SIE ÜBER CERAZETTE WISSEN SOLLTEN

Cerazette-Anwendung

Die Anwendung von Cerazette ist nicht kompliziert. Jede Tablette enthält die gleiche Dosierung, daher müssen Sie auf keine bestimmte Einnahmereihenfolge achten.

Wenn Sie derzeit kein hormonelles Verhütungsmittel verwenden und die Anwendung von Cerazette am ersten Tag der Monatsblutung beginnen, sind Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt. Es sind keine weitere Verhütungsmittel nötig, allerdings schützt Cerazette nicht vor Geschlechtskrankheiten.

Sie können die Cerazette-Anwendung auch am 2. bis 5. Tag Ihrer Monatsblutung beginnen, jedoch ist der Empfängnisschutz in den ersten sieben Tagen nicht gegeben. Verwenden Sie zusätzliche Barrieremethoden wie ein Kondom, um nicht schwanger zu werden.

Die Anwendung von Cerzette nach Wechsel von einer Kombinationspille, einem Vaginalring oder Verhütungspflaster: Einnahme am Tag nach der letzten Pille, oder dem Entfernen des Rings/Pflasters beginnen. Sie müssen in der ersten Woche zusätzlicher Schutzmittel (z. B. Kondom) verwenden, um vor einer Schwangerschaft geschützt zu sein.

Wenn Sie von einem anderen Gestagenpräparat ohne Pause zu Cerazette wechseln, sind Sie durchgehend vor einer Schwangerschaft geschützt. Hierzu gehören unter anderem die Verhütungsspritze, das Hormonimplantat oder eine andere Minipille.

Anders als manche Minipillen, haben Sie bis zu 12 Stunden Zeit, um die Anwendung einer Tablette nachzuholen. Cerazette wird täglich für 28 Tage eingenommen, bis der Blisterstreifen leer ist. Fahren Sie mit dem nächsten Einnahmezyklus am nächsten Tag ohne Pause fort.

Die Anwendung von Cerazette kann, aber muss nicht, mit einer Mahlzeit geschehen. Falls nötig, kann die Tablette mit etwas Wasser geschluckt werden, auch der gleichzeitige Konsum von Alkohol ist mit dieser Minipille möglich.

Sein Sie allerdings vorsichtig bei übermäßigem Alkoholkonsum: Es kann zu Erbrechen und Durchfall kommen, die dazu führen, dass Cerazette frühzeitig ausgeschieden und nicht vollständig absorbiert wird – es droht ein beeinträchtigter Verhütungsschutz.

Minipille Cerazette vergessen

Cerazette doppelt genommen: Was jetzt?

Cerazette absetzen, um schwanger zu werden

Cerazette-Wirkstoff

Der Cerazette-Wirkstoff Desogestrel ist verantwortlich für die empfängnisverhütende Wirkung der Minipille. Sie wirkt sich auf die den Schleim im Gebärmutterhals, den Eisprung und das Endometrium aus.

Primär führt der Cerazette-Wirkstoff zur Verfestigung des Schleimpfropfens im Gebärmutterhals, was Sperma vom Eindringen in die Gebärmutter und zur Eizelle abhält. Im Gegensatz zu anderen Minipillen unterdrückt Cerazette den Eisprung zuverlässig, d. h. Die Eierstöcke geben keine Eizelle ab. Letztlich bewirkt das Gestagen in Cerazette auch, dass das Endometrium dünner wächst, somit kann sich eine Eizelle nur schwer in der Gebärmutter einnisten.

Das verminderte Wachstum der Gebärmutterschleimhaut ist ein Grund für leichtere Menstruationsblutungen während der Anwendung von Cerazette.

Ab wann wirkt Cerazette?

Cerazette: Pearl-Index

Cerazette-Inhaltsstoffe

Außer der Wirkstoff-Dose befinden sich in Cerazette die folgenden Inhaltsstoffe:
Hochdisperses Siliciumdioxid, all-rac-alpha-Tocopherol (Ph.Eur.), Maisstärke, Povidon K 30, Stearinsäure (Ph.Eur.) [pflanzlich], Hypromellose, Macrogol 400, Talkum, Titandioxid (E 171), Lactose-Monohydrat.

Cerazette ist eine überzogene Tablette.

Alternative Pille zu Cerazette

Suchen Sie nach einer alternativen Pille zu Cerazette vom Hersteller MSD? Andere Minipillen, die Desogestrel als Wirkstoff verwenden, und deren Einnahme noch 12 Stunden später als üblich nachgeholt werden kann sind:

  • Jubrele
  • Yvette
  • Damara
  • Feanolla

Weitere Alternativen zu Cerazette sind Minipillen mit einer niedrigeren Gestagendosierung. Diese sind ebenso zuverlässig in der Empfängnisverhütung, jedoch kann eine vergessene Tablette nur innerhalb von 3 Stunden nachgeholt werden. Geschieht dies später, ist der Verhütungschutz nicht mehr gegeben. Beispiele für solche Minipillen sind:

  • 28 mini
  • Noriday
  • Norgeston
  • Micronovum

Ob aufgrund von Nebenwirkungen, Lieferengpässen oder anderen Bedenken – wenn Sie von Cerazette zu einer alternativen Pille wechseln wollen, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Frauenarzt oder Arzt von EveAdam. Dieser kann Sie kompetent beraten und Ihnen geeignete Behandlungsvorschläge machen.

CERAZETTE SICHERHEITSHINWEIS

Lesen Sie die Packungsbeilage von Cerazette genau, bevor Sie mit der Anwendung beginnen. 

Cerazette: Nebenwirkungen

Bei der Anwendung von Cerazette kann es bei manchen Frauen zu Nebenwirkungen kommen, andere erfahren keine Nebenwirkungen. Das ist normal bei Arzneimitteln. Es ist wichtig, dass Sie sich den möglich Symptomen der Nebenwirkungen bewusst sind, bevor Sie die Einnahme von Cerazette beginnen.

Eine vollständige Liste aller Nebenwirkungen finden Sie im Cerazette-Beipackzettel.

Häufig (bis zu 1 von 10 Anwenderinnen):

  • Stimmungsänderungen, depressive Verstimmung, verminderte Sexlust
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Gewichtszunahme
  • Akne
  • Brustschmerzen, unregelmäßige oder ausbleibende Monatsblutungen

Gelegentlich (bis zu 1 von 100 Anwenderinnen):

  • Vaginale Infektionen
  • Kontaktlinsenunverträglichkeit
  • Erbrechen
  • Haarausfall
  • Schmerzen während der Menstruationsblutung, Eierstockzysten
  • Müdigkeit

Selten (etwa 1 von 1.000 Anwenderinnen):

  • Nesselsucht, Ausschlag auf der Haut, Erythema nodosum (schmerzhafte Hautknoten in blau-rot)
  • Thrombose

Nicht bekannt:

  • Allergische Reaktion

Cerazette-Nebenwirkungen: Blutung

Welche Nebenwirkungen kommen bei Cerazette häufig vor?

Cerazette: Wechselwirkungen

Wann ist Cerazette nicht für mich geeignet?

Quellen